Gruppenfoto IRT-Mitarbeiter Gruppenfoto IRT-Mitarbeiter Gruppenfoto IRT-Mitarbeiter Gruppenfoto IRT-Mitarbeiter © IRT 2019

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Instituts für Regelungstechnik (IRT) der Leibniz Universität Hannover!

Wichtiger Hinweis

Auf Grund der aktuellen Lage zur Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 ist das Institut bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wenden Sie sich für Sprechstunden und Fragen ausschließlich per E-Mail an unsere Mitarbeiter. Bitte beachten Sie auch die Hinweise der LUH.

Die Forschung am IRT beschäftigt sich mit der Entwicklung moderner Methoden der Regelungstechnik sowie deren Anwendung in verschiedenen Bereichen. Im Fokus stehen hierbei optimierungsbasierte Regelungs- und Schätzverfahren, nichtlineare System- und Regelungstheorie, sowie verteilte und lernende Regelungen. Anwendungen finden sich insbesondere in der Medizintechnik, der Systemmedizin sowie in der Robotik.

Das IRT bietet grundlegende und weiterführende Lehrveranstaltungen auf dem Gebiet der Regelungstechnik für verschiedene Studiengänge der Fakultäten für Elektrotechnik und Informatik sowie Maschinenbau an. Wir sind jederzeit an sehr guten und motivierten Studierenden für unsere Abschlussarbeiten interessiert.

AKTUELLE MELDUNGEN UND VERANSTATLUNGEN

Seminar zum Thema „Zeitbereichssimulation von elektrischen Antriebssystemen“

Am 24.11.2020 findet in Garching bei München das FVA-Seminar „Zeitbereichssimulation von elektrischen Antriebssystemen“ in Kooperation mit dem IAL statt. In diesem eintägigen Seminar wird ein Überblick über die Methoden gegeben, die bei der Modellbildung für Zeitbereichssimulationen verwendet werden. Dabei wird im speziellen auf die Modellierung von elektrischen Maschinen eingegangen, sowie wie man diese Modelle zu einem gesamten Antriebssystem verbindet.

Am 29.09.2020 werden in Form eines Webinar Teasers die genauen Themen vorgestellt und es können dem Dozenten erste Fragen gestellt werden. Genaueres können Sie auf der Seite Des FVA-Service im Reiter Seminare nachlesen!